Bücher und Musik

Diese Woche eröffnet wieder die Buchmesse in Frankfurt. Aus den tausenden von Neuerscheinungen habe ich Bücher aus dem Musikbereich heraus gesucht, die ich als besonders lesenswert empfehle.

Da wäre zu aller erst, dass neue Buch über Bruce Springsteen „Like a killer in the sun“, in dem Heinz-Rudolf Kunze viele Texte vom „Boss“ ins Deutsche übersetzt. Der Kopf der Americana Band Wilco, Jeff Tweedy, hat ebenfalls seine Biografie veröffentlicht. Über das Gitarrenidol Jimi Hendrix gibt es gleich zwei neue Bücher „Alle Songs“ von Delius Klasing Verlag und „Hendrix, eine illustrierte Biografie“ von Hannibal. Beides sehr luxuriös gestaltete Bände mit vielen Fotos. Auch von einer anderen Pop Ikone erschien eine Biografie.

Debbie Harry, die Sängerin der Band Blondie „Face It“ (Heyne). Zum Schluss noch zwei Romane bei denen die Popmusik im Mittelpunkt der Handlung steht. Tot Taylor’s „The Story of John Nightly“ und „Keiths Probleme im Jenseits“ von Linus Reichlin.